Sixt

Sixt AutovermietungDie Sixt Autovermietung ist hierzulande bekannt durch ihre Werbung mit Imperativen, die teilweise sehr provokant sind und dadurch auch schon die Medien auf den Plan riefen. Als Autovermieter hat Sixt Zugriff auf eine Flotte, die von Kleinstwagen über Kompakte und Kombis bis hin zu Wagen der Sportwagenklasse und Geländewagen reicht. Für Umzüge und an Profis vermietet Sixt Transporter und LKW bis zu 12 Tonnen. Ein weiterer Unternehmensbereich der Sixt Autovermietung ist das Autoleasing bzw. der Autokauf.

Die Sixt Autovermietung hat eine breit angelegte Fahrzeugflotte im Portfolio. So kann der Mieter – sofern er die Vermietbedingungen erfüllt – angefangen vom Kleinstwagen bis hin zur oberen Mittelklasse auf viele Fahrzeugmodelle zurückgreifen. In den gleichen Fahrzeugkategorien stehen auch einige Cabrios, beziehungsweise ab der Kompaktklasse aufwärts einige Sportagen zur Verfügung. Abgerundet wird das PKW Angebot durch Cabrios und Geländewagen. Im LKW Bereich sind vom Transporter für den kleinen Umzug bis hin zum großen 12 Tonnen LKW für Profis mehrere Fahrzeuggrößen anmietbar. Für Nicht-Selbstfahrer hält Sixt als besonderes Highlight einen Limousinen Service mit entsprechenden Wagen für die Kundschaft bereit.

Ein weiterer Unternehmensbereich der Sixt Autovermietung ist das Sixt Autoleasing. Hier werden Sixt Autos zum Leasing, aber auch zum Verkauf angeboten. Die Neuwagen und Gebrauchtwagen, die Sixt im Angebot führt, stehen dabei sowohl Privatkunden als auch Geschäftskunden zur Verfügung. Im Sixt Autoland, das sich auf der Sixt Online Präsenz befindet, werden darüber hinaus auch Sommerreifen auf Felge und Winterreifen auf Felge angeboten.

Über die Sixt Autovermietung

Bereits 1912 gründet Martin Sixt das Unternehmen „Sixt Autofahrten und Selbstfahrer“. Die nach eigenen Aussagen erste Autovermietung in Deutschland vermietet die wenigen verfügbaren Fahrzeuge an den englischen Adel und reiche Amerikaner. Nach der Konfiszierung der Mietfahrzeuge durch die Wehrmacht 1939 muss der Betrieb ruhen und kann erst nach dem Krieg langsam wieder aufgenommen werden. Seitdem ist Sixt auf Expansionskurs in Deutschland und in aller Welt.